5 Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Business Transformation

Sich ständig ändernde externe und interne Rahmenbedingungen und Einflüsse stellen immer größere Anforderungen an die Entwicklung und Implementierung neuer oder verbesserter Geschäftsmodelle und den unterstützenden IT Systemen. Damit wachsen auch die Herausforderungen für Führungskräfte und Mitarbeiter Transformationen zu planen und zu implementieren. 

Am 21.09.2017 haben wir in diesem Kontext zu unserem diesjährigen Kundentag nach Frankfurt unter dem Motto “Business transformation is a capability, not a project” eingeladen. Im Fokus stand eine gezielte Moderation zum Austausch von Erfahrung und Erarbeitung von Antworten auf die Frage:  

Was sind Schlüsselfaktoren für eine erfolgreiche Business Transformation? 

Der Tag wurde nach einer Einführung zum "Transformationsfähigkeit entfachen" durch Siegfried Wien (nowhere) und Markus Wolf (bpExperts) durch praxisbezogene Impulsvorträge von Frau Katharina Koston (Phoenix Contact), Caspar Jans (DSM) sowie Markus Ratter und Carsten Schöne (Merck) ergänzt. 

Die angeregten Diskussion und Ergebnisse der kleinen Arbeitsgruppen lassen sich in der Umsetzung folgender 5 Faktoren/Indikatoren zusammenfassen:

BT_KSF_2017.png
  1. Funktionsübergreifende Entscheidungsfindung praktizieren
  2. Führen über Berichtslinien hinweg 
  3. Engagement in verteilter, gemeinsamer 'ownership' und Verantwortung
  4. Schnelles Lernen und Anpassungsfähigkeit meistern
  5. Zur Suche nach Veränderungen ermutigen, ohne die Vergangenheit zu kritisieren

An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Teilnehmern für Ihre aktive Beteiligung und anregenden Beiträge bedanken. Das Feedback zur Themenstellung ermutigen uns die 'Entfachung der Transformationsfähigkeit' sowohl für den nächsten Kundentag, als auch als Teil unserer Beratungsleistung weiter zu vertiefen.