Webinar: ARIS GRC am 02.02.2017

- Jochen König

Webinar ARIS GRC in Kooperation mit der Software AG

Jedes Unternehmen ist Risiken ausgesetzt. Um diese zu beherrschen und einzugrenzen, ist es wichtig, sie systematisch zu beurteilen. Der erste Schritt dazu ist, den Kontext zu verstehen, aus dem sich die Risiken ergeben.

Risiken sind der Ausdruck der Unsicherheit in Bezug auf definierte Ziele. Ziele können dabei aus dem Unternehmen selbst, z. B. durch die Strategie, oder von außen, z. B. durch gesetzliche Regelungen, vorgegeben werden. Da sich die Ziele eines Unternehmens immer wieder ändern, ist effektives Risikomanagement immer ein kontinuierlicher Prozess.

In Zusammenarbeit mit der Software AG möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie effizient die risiko- und prozessorientierte Betrachtung neuer Zielvorgaben angehen können.

Erfahren Sie,

  • wie neue Anforderungen, Gesetze und Regularien (wie z. B. GDPR, die neue EU-Richtlinie zum Datenschutz) pragmatisch in Ihr Risikomanagement aufnehmen,

  • warum Prozessorientierung und Risikomanagement ein perfektes Paar sind,

  • wie Sie Ihre Risiken in ARIS sinnvoll abbilden und direkt in Ihre Prozesslandschaft integrieren.

In unserem Webinar erhalten Sie in 45 Minuten einen Überblick, wie Sie ihr Risikomanagement einfach und effizient mit ARIS steuern.

Webinar: Agil mit ARIS am 26.01.2017

Der Einsatz von BPM mit einer prozessorientierten Vorgehensweise ist heute – insbesondere in der Design-Phase – de facto der Standard im Umfeld von Business Transformationen. Gleichzeitig werden agile Methoden wie zum Beispiel Scrum zunehmend bei der Implementierung von Projekten eingesetzt. Wie funktionieren beide Ansätze zusammen im Projekt und wie können diese sowohl methodisch als auch mit einem Tool optimal begleitet werden?

Anhand eines konkreten Anwendungsfalls stellen wir Ihnen ein agiles, mehrjähriges SAP-Implementierungsprojekt vor und zeigen Ihnen, wie unsere Reise durch das Projekt mit dem Einsatz der Scrum Methodologie erfolgreich durchgeführt werden konnte. Außerdem zeigen wir Ihnen, wie ARIS als One-Tool Lösung zu Durchführung eines agilen BPM Projekts genutzt wurde. 

Sie sehen den agilen Aufbau eines SAP Templates von Anfang bis Ende. Zu Beginn erfahren Sie, wie die Backlog Items anhand der BPM Business Requirements hergeleitet und ein priorisiertes Product Backlog Modell überführt wurden. Im Weiteren erhalten Sie Einblick in:

  • Backlog Items und ihre Attribute (Beschreibung, Definition of Done, geschätzter Aufwand, Wertgenerierung) 
  • Scrum Board Modell und dessen Einsatz, um die Backlog Items in konkrete Aufgaben zu übersetzen
  • Der Einsatz von Burndown Charts in einem Mash Zone Dashboard, um den Fortschritt der Teams in den einzelnen Sprints darzustellen
  • Inkrementelles Testen, um sicherzustellen, dass die Ergebnisse der Definition of Done entsprechen
  • Test der Systemintegration

 

 

A good pick for Quality Management System support

This is the third post in a series of three on a new bpE white paper. In this white paper, we compare ten popular BPM tools. The main selection criterion was the application and usage in the manufacturing industry in the German market. The tools are evaluated against three use cases:

  • General business process modeling and analysis
  • SAP integration and project support
  • Quality management and compliance management
Read More

BPM tools for SAP projects – Have you found yours?

This is the second post in a series of three on a new bpE white paper. In this white paper, we compare ten popular BPM tools. The main selection criterion was the application and usage in the manufacturing industry in the German market. The tools are evaluated against three use cases:

  • General business process modeling and analysis
  • SAP integration and project support
  • Quality management and compliance management
Read More

University of Business Process Management

Get insight from leading BPM experts. Choose from a wide range of education options to increase the skills and knowledge of you or your organization across a wide variety of topics related to Business Process Management technology and methodology.

Read More